top of page

Frühling im weiblichen Zyklus - Die Frau im Kreis des Lebens

Ostera war zu Zeiten der alten, heidnischen Bräuche die Göttin der Fruchtbarkeit und des Neubeginns. Die weibliche Kraft von Mutter Natur, die im Frühjahr wieder neues Leben entstehen lässt.


Da wir – immer noch, auch wenn wir vielleicht vergessen haben – mit der Natur, mit der Erde, mit den Jahreszeiten, mit Sonne und Mond und den Sternen zutiefst und bis auf die allerfeinste Zell-Ebene verbunden sind, gehen wir Hand in Hand mit diesem Jahreszeitenwechsel.

Im weiblichen Zyklus symbolisiert der Frühling die erste Zyklusphase. Wir sprechen von der Zeit nach der Menstruation, in der die neue Follikelreifung geschieht. Aus dem Neumond entsteht erst eine feine Mondsichel, die sich nach und nach zu einem zunehmenden Halbmond entwickelt. An diesem Bild des Mondes können wir die Entwicklung unseres Zyklus sehr gut erkennen. Unsere Energie richtet sich aus der totalen Dunkelheit, der Stille, dem Inneren nun langsam wieder nach außen.




Haben wir uns unserer Menstruationsphase voll und ganz hingegeben, uns nach innen gekehrt und Ruhe und Selbstfürsorge kultiviert, so werden wir in der ersten Zyklusphase neue Kraft aufbauen, sie bündeln.

Geistige Klarheit und körperliche Leichtigkeit entstehen. Wir sind bereit klare Visionen zu empfangen und Pläne zu schmieden, die wir dann im darauffolgenden Sommer - der 2. Zyklusphase nach außen tragen, verwirklichen und fruchten lassen können.

Doch Achtung, unsere Energie ist im Frühling noch zart - das junge Yin entwickelt sich sanft und die Blüte darf nicht zu früh vom Ast gerissen werden. Erst, wenn sie voll entwickelt ist, also ganze Kraft in ihr ist und sie bereit ist, vom Ast zu fallen und starkes Blattwerk entstehen zu lassen, dann können wir unsere Energie nach außen richten. Verausgaben wir uns in der Frühlingsphase, haushalten nicht mit unserer neu entstehenden Kraft, so werden wir in der Phase des Eisprungs/Sommer nicht unser ganzes Potential entfalten können. Wir fühlen uns ausgelaugt und kraftlos. Ebenso unser Körper und Fruchtbarkeit können darunter leiden.

Zyklus auch ohne Eisprung / Menstruation?

Wie du siehst, ist alles miteinander verwoben, es ist ein natürlicher Kreislauf, den wir jedes Jahr mit den Jahreszeiten und jeden Monat mit unserem weiblichen Zyklus erleben. Auch, wenn wir keine (natürliche) Monatsblutung/Eisprung mehr haben, wie z.B. durch die Einnahme der Pille, durch die Menopause oder wir ohne Gebärmutter leben. Der weibliche Zyklus ist unser Ursprung, aus dem wir entstanden sind, mit dem wir ein Leben lang verbunden sind. viele Frauen berichten, dass sie noch lange nach dem Einetzen der Menopause ihren Zyklus über ihre Gemüts- Energie und Körperwahrnehmungen wahrnehmen. Es ist vielleicht nicht medizinisch nachweisbar, doch entspricht es unserem weiblichen Sein, in dem wir auf unseren Wellen der Energie reiten, den stetigen Wandel begrüßen, unsere Arme mütterlich für unsere Nächsten öffnen, unsere Lebensfreude manchmal laut in den Fahrtwind rufen und dann wieder inne halten, mit unseren inneren Bedürfnissen in Verbindung treten um unserer weisen, inneren Stimme zu lauschen...



Selbst wenn wir keinerlei 'Probleme' haben und unseren Zyklus als 'ganz normal' oder 'nicht so wichtig' betrachten/empfinden, so ist eine zyklische Routine dennoch eine liebevolle Konstante, die wir uns selbst schenken. eine vertraute, immer wiederkehrende Form von 'Lifestyle', die unsere Verbindung zu unserm Körper währt, ihn ehrt, achtet und Selbstfürsorge und stetige Bewusstheit über uns selbst und die Verbindung zwischen unserem Denken, Handeln und Tun mit dem Außen verstehen und besser lenken lässt.


Fazit: So oder so, ob wir menstruieren oder nicht, ein Zyklus ist da und ihn Monat für Monat zu Feiern, ist eine große Bereicherung für uns selbst und alle, die uns erleben.

Mit unserem neuen Online Programm möchten wir dich in Deinem zyklischen Sein begleiten und unterstützen.


Ab 1. Mai 2023 offiziell online!

SNEAK PEAK – DEINE VORBESTLLUNG Bis dahin stellen wir Dir eine Preview auf unserem YouTube Kanalfrei zur verfügung. Wenn Dir dieser Einblick gefällt, kannst Du die Memebership jetzt mit einmaligen 50% Frühbucher-Rabatt im ersten Monat vorbestellen/buchen! (Gültig bis 30.04.) *Der Rabatt Code lautet: mydailyroutine *Gib das Startdatum 01.05.2023 ein !

Female Cycle Daily Routine


Unser neues Membership Programm

für alle, die wenig Zeit haben

  • Dein Monats-Abo für Deine tägliche Dosis Feel-Good & Deinen Zyklus Flow!

  • Täglich 4 neue Videos a 5-max. 10 Minuten

  • Du wählst Dein Video entsprechend Deiner Zyklusphase

  • Du investierst nur 1 Euro pro Tag – 31,- Euro monatlich (jederzeit kündbar)

  • Deine tägliche Routine um Dich mit Deiner Weiblichkeit zu verbinden und voll in den Fülle zu kommen.

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page