top of page

YONI STEAMING | NOURISH YOUR ROOTS


Yoni Steaming

DEIN HEUTIGER IMPULS:

YONI STEAMING


EMPFANGE NÄHRENDEN DAMPF UND LASSE IHN IN DEINE ZELLEN ÜBERGEHEN.

Reguliert Menstruationsbeschwerden

Mildert PMS

Menstruation- und Zyklus-Balance

Kann Stimmungsschwankungen und vaginale Trockenheit mildern

nährt deine Libido

stärkt deine Sinneswahrnehmung

Wärmespender


Ein Jahrhunderte altes, kontinental übergreifendes Ritual, das heilt, entspannt, entkrampft, Entzündungen hemmt, regeneriert, befeuchtet, reinigt und pflegt.



*Diese Routine ergänzt unsere Daily Routine, im Fluss mit unserem Zyklus, perfekt. Wenn auch du dein Wohlbefinden auf ein neues Level heben magst, werde Teil unserer Zyklus Routine.

Jetzt im neuen Format:

3 Monate, All-In.



Du brauchst:

Topf oder Schüssel

kochendes Wasser

25g Kräuter (zB: Hirtentäschel, Rose, Lavendel, Rosmarin, Majoran, Schafgarbe)

optional: eine leichte Decke/großes Handtuch und warme Socken

So geht's:

Übergieße die Kräuter mit kochendem Wasser und lasse sie mindestens 10-15min mit geschlossenem Deckel ziehen.

Wichtig: Das Wasser muss ausreichend abgekühlt sein, aber noch dampfen. Am besten du machst eine vorsichtige Probe mit deinem Unterarm über dem Dampf. Es sollte sich lauwarm anfühlen, dann ist es meist die richtige Wohlfühltemperatur für deine Yoni.

Ich bevorzuge es, Topf/Schüssel, in die Toilette zu stellen und mich dann auf die Toilettenbrille zu setzen. So kannst du bequem sitzen und der Abstand ist angenehm von der Temperatur.

Alternativ kannst du dich in einer sicheren Hocke darüber setzen.

Ich empfehle es Socken anzuziehen und eine Decke über den Schoß zu legen. So entgehen dir nicht die wertvollen Dämpfe.

Und nun: Entspanne für die nächsten 15-20min. Wenn du magst, lausche einer Meditation oder setze dir eine Affirmation, die du in der Zeit innerlich sprichst, schreibe Tagebuch oder schließe einfach nur die Augen und atme oder lausche schöner Musik. Dieses Ritual ist nur für dich. Genieße es und lasse seine Wirkung nachklingen.

* "Bei einem Yoni Steaming oder Vaginaldampfbad wird warmer Wasserdampf angewandt. Es ist entsprechend zu beachten, dass man sich nicht verbrennt. Auch was die Wirkung der Kräuter angeht, ist ein sinnvolles Abwägen der jeweiligen Pflanzeneigenschaften notwendig. Hör auf Dein Gefühl und sprich Dich gerade bei konkreten Gesundheitssituationen immer auch mit Deiner (Frauen-) Ärztin, Therapeutin, Heilpraktikerin oder Hebamme ab. Für Probleme, die möglicherweise beim oder nach einem Yoni Steaming auftreten, oder mit diesem in Zusammenhang gebracht werden, übernehmen wir keine Haftung. Bei sorgfältiger und umsichtiger Durchführung ist ein Kräuterdampfbad jedoch nicht riskanter als ein Saunabesuch oder ein Bad in der Badewanne." QUELLE: deltaspa



Genieße die zirkulierende Wärme und das Gefühl deiner ganz ungestörten Auszeit!


Licht und Liebe

Iris & Selina

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page